Holländische Vitos

am .

Verdacht auf illegale Personenbeförderung

 

 

In unserer Stadt sind einige Vitos mit holländischen Kennzeichen unterwegs, die Fahrgäste von und zu den Flughäfen Tegel und Schönefeld befördern.

Ein bilaterales Abkommen mit der Niederlande existiert nicht und daher führen diese Vitos eine illegale Personenbeförderung durch.

Wir haben uns bereits einige Beweise gesichert, das LABO und den Landrat vom Landkreis Dahme-Spreewald informiert. 

Für die konstruktive Mitarbeit bedanken wir uns bei den Kollegen in Berlin und Schönefeld und je mehr wir Zeugen und Beweise vorlegen können, desto schwieriger wird es auch in Zukunft von illegalen Methoden.

 

Gesetze sind für alle da und diese müssen eingehalten werden.